Zugwind

Zugwind
m <-(e)s> сквозной ветер, сквозняк

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Смотреть что такое "Zugwind" в других словарях:

  • Zugwind — Zugwind, s. Zugluft …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Zugwind, der — Der Zugwind, des es, plur. die e, ein durch einen an zwey Seiten eingeschlossenen Ort ziehender Wind, eine sehr schnelle Zugluft …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Zugwind — Zug|wind 〈m. 1; unz.〉 starke Zugluft * * * Zug|wind, der: starke Zugluft. * * * Zug|wind, der: starke Zugluft …   Universal-Lexikon

  • Zugwind — Zug|wind …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Hâlung — 1. Dat du de Hâlung1 krigst. – Schütze, II, 81. 1) Von halen = holen, bezeichnet Zugwind, der auch wol Hâlwind heisst. – Dass du zusammenfahren mögest, wie vom schnellen Zugwind getroffen. 2. He sitt in de Hâlung. – Schütze, II, 81. D.h. dem… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Erkältung — Erkältung, die Schädigung, die der Körper durch direkte Abkühlung, z. B. durch eine Durchnässung, oder durch Witterungseinflüsse erleidet. Zusammenwirken von Nässe und Kälte, naßkaltes Wetter also, und anderseits Bewegung der Luft (Zug, Zugwind)… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Durchzug — 1. Durchmarsch, Durchquerung, Durchwanderung; (geh.): Durchkreuzung. 2. Luftzug, Zug[luft], Zugwind. * * * Durchzug,der:1.〈dasDurchqueren〉Durchmarsch–2.⇨Luftzug–3.D.machen:⇨lüften(1) Durchzug 1.Durchmarsch,Durchquerung,Überquerung… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Windigen — Windigen, eine Art der Reinigung der entkörnerten Früchte; man läßt nämlich das Getreide in besonderen Windkammern od. in der Scheune, wo beide Thore geöffnet sind, von einem Siebe durch einen Trichter herablaufen, wo dann der Zugwind die Spreu… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Windzug — Windzug, 1) so v.w. Zugwind; 2) so v.w. Luftwechsel u. Ventilator …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Zugluft — Zugluft, Luft, welche sich durch eine schmale Öffnung nach einer andern hin fortbewegt; ist sie stark u. im Freien, so heißt sie Zugwind …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abtritt — Abtritt, 1) (Jagdw.), Gras, welches in den Tritten des Hirsches durchschnitten, in denen des Thieres nur gequetscht erscheint; 2) (Bauk.), Ort, wohin man sich zurückzieht, um seine Nothdurft zu verrichten. Am Besten wird der A. in Gebäuden an der …   Pierer's Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»